Wir fassen das mal ganz kurz

Nichts.

Ich habe den Tiefpunkt des Lesens, Bloggens, Lebens entdeckt. Ganz tief unten zwischen Kartons, Kisten, Besuchen und Farbrollen war meine Freizeit vergraben. Und alle Bücher. Es ist nicht so, dass ich keine Lust gehabt hätte zu lesen, NEIN weit gefehlt, aber leider bin ich so gar nicht und überhaupt nicht dazugekommen. Nicht mal Hörbücher konnten mich begeistern, geschweige denn meine Podcasts. Ich bin also mit meiner Freizeit absolut im Verzug.

Beitrag ansehen