blogger-image-1729362324

Mein Tag begann heute kurz vor 6 Uhr. Nach 7 Stunden Schlaf, der erste in meiner neuen Wohnung, wachte ich ganz ohne alles auf. Draußen ist es noch dunkel und ich liege im Bett und höre die letzten Tage der Podcast Version vom Deutschlandfunk „Das war der Tag“ nach. Eigentlich müsste ich jetzt aufstehen, meine Kaffeemaschine suchen, aber eigentlich will ich nur liegen bleiben. Heute erst merke ich, wie mir jeder Muskel im Körper weh tut, sogar meine Finger. Die Erschöpfung kommt, das Adrenalin geht.

Vollständigen Artikel lesen