Processed with VSCOcam with hb1 preset
Auf dieses Buch freue ich mich schon seit dem Moment als ich erfuhr, dass es dieses Buch einmal geben wird. Es ist seit dem Moment vorbestellt als es gelistet wurde.
Thees Uhlmann ist der Held meiner Jugend. Er hat mit Tomte mit mir den Schmerz aus der Seele gesungen und mich tanzen lassen. Er macht dieses „Kloß im Hals“ Gefühl bei Liedern und lässt mich gleichzeitig das Leben genießen. Im Besitz von „Sophia, der Tod und ich*“ bin ich schon eine Weile, doch erst jetzt finde ich die Muse es zu lesen. Ab Montag habe ich Seeluft vor der Haustür und genau dort ist dieses Buch der richtige Platz um es zu lesen.

Vollständigen Artikel lesen